Königsschießen 2009 Drucken

Zu unserem diesjährigen Königsschießen am 10. Oktober fanden sich bereits gegen 10.00 Uhr die Schützen im Schützenhaus ein. Mit voller Begeisterung begann das Schießen, leider bei schlechtem Wetter, was uns aber außer der Sicht auf den Adler nicht weiter störte. Mit dem Ziel bis zum Fußballspiel Deutschland gegen Russland am 17 Uhr fertig zu sein, trafen die Schützen gleich viel besser. gegen 13 Uhr kamen auch unsere Schützenfrauen zu ins Schützenhaus und es wurde zusammen Kaffee getrunken. Kurz vor dem Fußballspiel und nach insgesamt 599 Schüssen war es dann soweit. Nach einem gut durchdachten Schuss flog der Rumpf von der Stange. Der Schützenkönig steht fest...

Markus Hausch hat es geschafft.

Herzlichen Glückwunsch zu deinem 2. Schützenkönigstitel

Königsschützen

Jetzt gabs zum Essen einen leckeren Pfundstopf. Wie gewohnt war dieser "Super Lecker". Unser Andy kann einfach Kochen, vielen Dank Andy für deine Mühen. Dann wurde konzentriert Fußball geschaut, in der Pause wurde noch die Siegerehrung von Helmut durchgeführt und die Königskette umgehängt. Das 2. Fass Bier war bereits angestochen. Das Erste natürlich gestiftet vom Gordian reichte nicht. Das 2. war gestiftet von unserem OV, der erstmals mitgeschossen hatte und bei einer Wette ein Fass Bier verloren hatte.

Alles in allem war es ein toller Tag im Schützenhaus, schon jetzt freuen wir uns auf das nächste Fass von Markus im nächsten Jahr.

Hier gibst noch die Ergebnistabelle aller Schießen seit 1982

Weitere Bilder des Tages gibts in unserer Bildergalerie